2016-01-24 09.32.51 (1)

SHINER – Pre-Order is ON NOW!!!

Hi Everybody,

The pre-order for my new album “SHINER” has just begun. Buy it here and get it within the next days:

http://zekimin.bigcartel.com

2016-01-24 09.32.51 (1)

I’ve never been happier with a piece of music that I’ve put out! Many thanks to the beautiful people involved in this:

Kay Petersen – production, bass, wurtlitzer, keys, guitars, vocals, percussion and mojo!

Rich Millin – drums, xylophone

Gunnar Vosgröne – cello, vocals

Sokumneth-Sim – violin

Julika Salge – vocals

Magnus Landsberg – electric guitars

Ulf Werner – Flugelhorn

Mastered by J. Oliver Wiebe

Here are the first two reviews also:

“Großartige Musik, von tanzbaren Stücken bis zu Balladen. Lieder voller Gefühl, Sehnsucht, Wärme und Träumerei. Und das alles auf einem Album. Ein Silberling, der einen fasziniert, fesselt und zum nochmaligen Hören animiert. Zeki Min hat seinen eigenen Stil auf die CD gebrannt, der keinen anderen nacheifert. Ein guter Tipp für alle, die Songwriter- und Folkmusik mögen. National und international braucht sich das Album nicht verstecken und kann mit vielen Großen der Szene mithalten!“

– Jens Peglow – Folknews.de

“Deine Gebete wurden erhört! Es gibt endlich jemanden, der nicht wie Chuck oder Frank sein will. Zeki, die Lichtgestalt der Szene – zumindest des coolen Teils der Szene – legt ein zweites Solowerk vor und vergessen sind all die Tresendeppen, die uns seit Jahrzehnten plagen mit ihren geschredderten C-Durs und ihren Songs über
alkoholische Getränke. Wir könnten Stunden darüber schwadronieren, ob er mit seiner Kopfstimme Bon Iver und mit der intonierten Zerbrechlichkeit Ben Howard imitieren will oder ob das noch Akustikpunk ist, aber wenn nach der Ära der rauen Kehlen endlich mal jemand aufsteht und etwas anderes probiert, dann ist die Diskussion zumindest in unseren Breitengraden völlig hinfällig. Das Leid der Welt zart und intelligent intoniert, erdige Naturverbundenheit und vor allem Musikalität sollten ausreichende Argumente sein. Und für alle anderen ist es allemal gut zum Schmusen oder falls ihr euch in einer einsamen Silvesternacht auf dem Balkon mit nach Terpentin schmeckendem Wein mal wieder selbst bemitleidet habt.”

– FUZE – Sören Frey

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s